Inspiration

MBFWB: Lieblingslooks


Nach dem Sichten aller High Quality Bilder der Berliner Modewoche habe ich hier meine Lieblingslooks zusammengestellt. Die erste Reihe in Weiß: Laurèl, Vladimir Karaleev, Blaenk, Lala Berlin, Vladimir Karaleev.
Weiter gehts mit meinen liebsten Jacken: Isabell de Hillerin, Rebekka Ruetz, Dimitri, Isabell de Hillerin, Dietrich Emter.

Die wohl angesagteste Farbkombination nach dieser Fashion Week: Pink zu Orangerot. Hier gesehen bei Lala Berlin, 1913Berlin by Yujia, Lala Berlin, Zoe Ona, Lala Berlin und Perret Schaad.


Die schönsten Muster gab es von Lala Berlin.

Und auch in Schwarz wurde Wunderbares gezaubert: Vladimir Karaleev, Perret Schaad, Blacky Dress, Irina Schrotter, Issever Bahri, Vladimir Karaleev, Isabell de Hillerin, David Tomaszewski und A Degree Fahrenheit.


Bilder: Mercedes-Benz Fashion Week


Winter nudes


Pastellfarben waren in den letzten Monaten aus meinem Kopf gelöscht wie Eiscreme. Den ganzen Frühling und Sommer wurden wir ja damit überschwemmt, und jetzt in der Vorweihnachtszeit wurden die Pastellfarben von Gold, Glitzer, Schwarz und Ochsenblutrot verdrängt. Doch auch all das kann ich schon nicht mehr sehen. In meinem Kopf schwirren neue Farben herum: Winter Nudetöne. Gedecktere Pastellfarben, die sich in Richtung “Taupe” und “Greige” bewegen und an das zarte Licht des Winters erinnern.
Oben in der Collage:
Unterkleid von Urbanoutfitters, Mantel von Topshop, Mantel von Mint&Berry, Kleid von Mint&Berry, Mantel von Topshop, Hose von Urbanoutfitters.

Auf Stylight habe ich dazu ein Board mit ein paar meiner Winter-Instagramfotos erstellt. Schon nach zwei Wochen, in denen ich dort arbeite, bin ich diesem Boards-machen völlig verfallen. Hier ist mein “Winter nudes”-Board, und hier kommt ihr zu meinem Profil.


Wochenlikes


Was mir diese Woche gefallen hat:
1) Cosmic-Kleid von Evil Twin
2) Feuersonnenuntergang bei Spiegel Eule
3) Waldfee Isabelle bei Amelie

4) Die schönste Sommerblog-Wiederentdeckung

5) Vicky in der Abendsonne
6) Weißgraue Nägel bei Love Aesthetics


Wochenlikes

Was mir diese Woche gefallen hat:
1) Marques Almeida Sandalen auf Vanillascented (mit der Trekkingsandale hab ich ja schon bei UO geliebäugelt)
2) DIY-Transparenztischchen bei Love Aesthetics
3) Himbeer-Joghurt-Eis bei Gutentag

4) Eine neue Blog- und Mädchenschwarm-Entdeckung: Natalie Off Duty (die in mir den sofortigen Drang auslöst, mir wieder einen Pony und dunkelbraunes Haar zuzulegen)

5) Die Körperstillleben von Sasha Kurmaz auf Ignant
6) Die neuen Buffalos ohne Schnörkelsohle auf Niotillfem, die auf einmal gar nicht mehr wie der größte Modefehltritt ever wirken
7) 5 Tipps für gute Home-Fotografie auf A Beautiful Mess


Wochenlikes


Manchmal, wenn man den Kopf zu sehr anstrengen muss, schaltet er sich einfach aus. Meiner lässt momentan weder schlaue Sätze in meine Bachelorarbeit, noch schöne Dinge auf diesen Blog fließen. Und die Phasen, in denen der Kopf doch so will wie ich, werden dann primär in ersteres investiert. Bald ist er wieder frei und macht den guten Dingen und Ideen wieder Platz.
Immer gut dafür sind Inspirationsanstöße. Hier mal wieder: Was mir diese Woche gefallen hat.
1) Susie Bubbles Kleiderschrank auf The Coveteur
2) Ein Sommerindianerlederbrustbeutel-DIY
3) Zuckerflieder bei Fräulein Klein

4) Spargel nach Amelie-Art

5) Die schöne Woxy in Double-Denim
6) Der schönste Sommerzopf
7) Die Unterwasserfotos von Elena Kalis