Fashionweek

MBFWB: Backstage bei holy ghost


Nicht nur bei Zoe Ona, auch bei holy ghost durfte ich letzte Woche backstage zusehen, wie die Models für die Show hergerichtet wurden. Dieses Mal zusammen mit Angela und Leonie, die das Ganze bei Stylight gewonnen hatten.
Der Look bei Holy Ghost: Langes, glattes Haar, unterstützt von Haarteilen, sowie Smoky Eyes mit blauem Glitter im inneren Augenwinkel.
Dieses Mal wurde der Look von Maybelline-Visagisten Boris Entrup entworfen, der mich kurzerhand für ein Foto zu sich herzog. Daher entstand mein allererstes und hoffentlich letztes Foto mit einem mehr oder weniger bekannten Menschen, das ich euch natürlich nicht vorenthalten kann.










Tada:

Bild 2 und 10 von Angela.


Fashion Week Faces


Letzte Woche habe ich mich gefühlt wie auf einem Klassentreffen, denn egal wohin man geht in der Modewoche, man trifft überall bekannte Gesichter aus den Weiten der Blogosphäre. Ein paar Gesichter dieser lieben Menschen sind vor meine Kameralinse gewandert und in meinem überquellenden Fashionweek-Ordner gelandet. Hier eine Zusammenstellung der Fashion Week Faces.

Angela, Franzi, Kathrin

Amelie, Nike & Sarah

Thuy

Nisi

Sarah

Cailin, Mauri, Ricky, Maxi

Jasmin

Jenna

Amelo


MBFWB: Lieblingslooks


Nach dem Sichten aller High Quality Bilder der Berliner Modewoche habe ich hier meine Lieblingslooks zusammengestellt. Die erste Reihe in Weiß: Laurèl, Vladimir Karaleev, Blaenk, Lala Berlin, Vladimir Karaleev.
Weiter gehts mit meinen liebsten Jacken: Isabell de Hillerin, Rebekka Ruetz, Dimitri, Isabell de Hillerin, Dietrich Emter.

Die wohl angesagteste Farbkombination nach dieser Fashion Week: Pink zu Orangerot. Hier gesehen bei Lala Berlin, 1913Berlin by Yujia, Lala Berlin, Zoe Ona, Lala Berlin und Perret Schaad.


Die schönsten Muster gab es von Lala Berlin.

Und auch in Schwarz wurde Wunderbares gezaubert: Vladimir Karaleev, Perret Schaad, Blacky Dress, Irina Schrotter, Issever Bahri, Vladimir Karaleev, Isabell de Hillerin, David Tomaszewski und A Degree Fahrenheit.


Bilder: Mercedes-Benz Fashion Week


MBFWB: Backstage bei Zoe Ona


Den Freitagmittag durften Amelie und ich Backstage bei der Kölner Designerin Zoe Ona verbringen. Dabei habe ich mich vor allem für das Make-up und Haarstyling der Models interessiert.
Die Schminkvorlage für die Make-up-Artists zeigte einen Look mit Fokus auf den Augen: Ein sehr breiter und langgezogener Eyeliner, dazu zartrosa Lippen und etwas Rouge. Dazu drapierte Hochsteckfrisuren mit einzelnen langen Strähnen. Besonders beim Eyeliner-Auftragen habe ich ganz fasziniert zugesehen, hier wurde vielmehr getupft als gezogen.
Amelies und meine Lieblingsmodels waren die Chinesin Teng Teng, die von der Show davor mit dunklen Lippen hereingeschneit kam und diese am besten immer tragen sollte. Außerdem hat es uns Lola Fuchs mit ihren langen braunen Haaren und dem Rehblick angetan.

Zoe Ona ist nach dem kleinen Töchterchen der Designerin, Zoe, und ihr selbst, Ona benannt. Die kleine Zoe sprang auch im Backstagebereich herum und hatte immer ein Auge auf alles.
Zur Show selbst muss ich sagen: Hätte man die Felle und Pelze weggelassen, könnte ich Gefallen daran finden.




Lola Fuchs wird geschminkt.


Teng Teng mit dem Superlippenstift.






Designertöchterchen Zoe hatte alles im Blick.



Testlauf!


Fashion Week Outfit Part II


Am zweiten Fashion Week Tag war alles viel zu stressig, um ein Foto von mir selbst zu machen. Dafür ging es wieder am dritten Tag, als meine liebe Amelie auch endlich da war. Mein Kleid ist von Topshop, das Jäckchen ebenfalls, die Kette von Forever 21 und die Schuhe wie immer von Vagabond. Ich habe zwar noch zwei andere Paar dabei, aber sie sind trotz Absatz einfach so unglaublich bequem, dass die Wahl doch immer auf sie fällt.