Feiern

S-A-U-N-A


Als bekennender Fan von Blümchen und Turbotechno freue ich mich über das neueste Ding in meiner Feierwelt: SAUNA in der Marsstraße 22, direkt um die Ecke vom guten, alten Café Kosmos. Ein mit Saunaholz ausgekleideter Club mit den abgefahrensten Lichtanlagen, Terrasse, Plastikpalme und den GrooveCoverage-Produzenten. Dienstags geht es los mit Turbosauna und bis Samstag kann und sollte man jeden Tag ab 21 Uhr kommen.


Montagsprogramm


Warum man montags unbedingt mit mindestens sechs Euro in der Tasche zum Griechen gehen sollte, erfahrt ihr auf Zwillingsgestirn.de!


Nelly Event & Goodie Bag Gewinnspiel


Letzten Samstag war auch in München die Nelly High Heels Party, bei der sich die ersten 150 Mädchen Schuhe aussuchen durften und die ersten 100 noch ein Goodie Bag dazu von Amelie oder mir in die Hand gedrückt bekamen. Wer die Chance verpasst hat, kann hier nochmal eines der Goodie Bags gewinnen! Inhalt ist das schmucke Kleid links (Größe M) plus einige Überraschungen.
Mitmachen könnt ihr so:
1) Nelly High Heels auf Facebook folgen
2) Ein Leser von MilleMusings auf Facebook, Bloglovin oder GoogleReader sein
3) Hier einen Kommentar mit einer gültigen Email-Adresse hinterlassen
Das Gewinnspiel geht bis zum kommenden Freitag, 16 Uhr!
Das Gewinnspiel ist nun beendet, vielen Dank für eure Teilnahme. Die Gewinnerin ist Britta, herzlichen Glückwunsch!

Die Nelly Party im Baby war eine lustige Ansammlung von Schuhliebener Mädels und ich habe mich sehr gefreut mal wieder Angela und Antonia zu sehen, sowie ihre Schwester und viele andere kennenzulernen.
Hier sind meine Eindrücke der Party, weitere Fotos findet ihr unter NellyHighHeels.com und auf den Blogs der anderen Mädchen!












Und ein kleines (und unvollständiges) Gruppenfoto, geklaut von der Nelly-Seite:


Geburtstachsfest


Was auf keinem Geburtstag fehlen darf: Einwegkameras, Bier und Kuchen. Und die besten Freunde.







Münster

Die letzten Tage war ich in Familien- und Beste-Freunde-Urlaub. Einen Tag davon verbrachten wir in Münster, wo wir das Supergirl Lari und den Superman Felix trafen. Außerdem waren wir Pizzarollen essen, haben versucht mit einem 50mm Festbrennweitenobjektiv Kirchenfotos zu schießen und haben einige Flaschen Pils gekippt. Das Café Teilchen & Beschleuniger eignet sich besonders zum gemütlichen Sitzen, Bagels mit Namen wie “Steffi” zu essen und Bier (es gibt sogar Münchner Augustiner, ich habe aber ja auch nichts gegen Pils) zu trinken. Zum Tanzen waren wir später im Amp, was mir auch nicht nur von der Einrichtung her sehr gut gefallen hat.

Das rosa Fransenumhängetäschchen habe ich im ortsansässigen Kauf dich glücklich gefunden. In dieser Kombination gebe ich den Fransenoverload zu, aber vor allem ohne zusätzliche Fransentasche passt es zu so gut wie allem vorzüglich.